Trommel- und Rhythmuskurs

Rhythmus (er)leben

Foto: © Jana Groß

Vom Gefühl zum Groove

Dieser Wochenendworkshop widmet sich ganz der Faszination Rhythmus. Durch gezielte Übungen werden Koordination, Timing und Groove geschult, um das eigene Rhythmusgefühl zu erfahren, zu vertiefen und künstlerisch auszudrücken. Neben Bodypercussion-Arrangements, Cup-Songs und diversen WarmUps erlernen die TeilnehmerInnen grundlegende Techniken der afrikanischen Djembé und der Cajón. In regelmäßigen Einheiten gibt es die Möglichkeit, diese im gemeinsamen Musizieren mit einem offenen Ohr für sich und andere umzusetzen und sich spielerisch auszuprobieren.

Dieser Kurs ist der erste von zwei aufeinander aufbauenden Workshops rund um das Thema Rhythmus, die in diesem Jahr an der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen angeboten werden. Für diesen Kurs sind weder Vorerfahrungen, noch Notenkenntnis oder ein eigenes Instrument erforderlich.

Jetzt anmelden

Karlson Wagner

Karlson Wagner studierte Musikvermittlung und Philosophie an der Universität Erfurt und übt seither eine freie Tätigkeit als selbstständiger Musiker aus.

Foto: © Andrei Vesa

Termin

08.03.2024
16.00 Uhr -

10.03.2024
16.00 Uhr

Kategorie

Kurs, Workshop

Stadt

Sondershausen

Veranstaltungsort

Marstall

Veranstalter*in

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Dozent*in

Karlson Wagner

Zielgruppe

Anfänger*innen und Fortgeschrittene, Amateurmusiker*innen, Dranbleiber*innen und Allroundtalente

Hinweis

Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Gebühren

Teilnehmende bis 26 Jahre: 173 €
(inkl. Kursgebühr: 85 €, Ü/F im DZ: 40 €, Verpflegung: 48 €)

Teilnehmende ab 27 Jahre: 213 €
(inkl. Kursgebühr: 85 €, Ü/F im DZ: 76 €, Verpflegung: 52 €)

Einzelzimmerzuschlag: 10 € pro Nacht

Anmeldung bis 05.03.2024