Universität Erfurt und HfM Weimar

Studieninformationstag

Foto: © Jana Groß

Wir möchten euch zu einem digitalen Infotag einladen, um euch verschiedene musikbezogene Studiengänge in Thüringen vorzustellen.

Dabei zeigen wir Felder abseits des reinen Instrumentalstudiums auf und bieten die Möglichkeit, euch mit den speziellen Voraussetzungen für ein Studium und den Inhalten der unterschiedlichen Aufnahmeprüfungen vertraut zu machen. Wir bringen euch außerdem mit Studis verschiedener Musikstudiengänge in Thüringen ins Gespräch. Wir freuen uns dabei auf eure Fragen und stehen mit Rat und Tat zur Seite!

Inhalt der Veranstaltung werden Studiengänge der Universität Erfurt und der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar sein. Hier findet ihr schon einen groben Überblick. Vertiefendes gibt es dann am Infotag für euch!

Den Zugangslink zur Online-Veranstaltung verschicken wir nach eurer Anmeldung.

Wir freuen uns darauf mit euch ins Gespräch zu kommen!

Jetzt anmelden

Studiengänge an der Universität Erfurt

Bachelorstudiengang mit dem Haupt- bzw. Nebenfach Musik an der Universität Erfurt 

Das Bachelor-Studium an der Universität Erfurt umfasst ein Haupt- und ein Nebenfach (Zwei-Fach-Bachelor). Er hat das Ziel, Fachinhalte sowie fachübergreifende Kompetenzen zu vermitteln und auf unterschiedliche musikbezogene Berufsfelder vorzubereiten. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Die angebotenen Bachelor-Studienfächer schließen mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts" (B.A.) ab.

Studierende des Haupt- oder Nebenfachs Musik erwerben in enger Verbindung von Theorie und Praxis musikpraktische und musikpädagogische Kompetenzen sowie grundlegende Kenntnisse im musikwissenschaftlichen und -theoretischen Bereich.

Verschiedene Profile ermöglichen eine individuelle Schwerpunktsetzung im Hinblick auf Masterstudiengänge und berufliche Tätigkeitsfelder. Häufiges Berufsziel ist z. B. das Grund- oder Regelschullehramt mit dem Fach Musik. Aber auch im außerschulischen Bereich gibt es vielfältige Anknüpfungsmöglichkeiten.

Studiengänge an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar


Bachelorstudiengang Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar

Das Studium besteht aus zwei Fächern, wovon eines als Kernfach und eines als Ergänzungsfach gewählt wird. Musikwissenschaft als Kernfach kann mit verschiedenen Ergänzungsfächern der HfM oder der FSU Jena kombiniert werden. Musikwissenschaft kann aber auch als Ergänzungsfach mit einem Kernfach der FSU Jena studiert werden. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Die angebotenen Bachelor-Studienfächer schließen mit dem akademischen Grad "Bachelor of Arts" (B.A.) ab.

Je nach Wahl des Ergänzungsfaches sind anschließend unterschiedliche Masterstudiengänge und berufliche Tätigkeitsfelder möglich.

 

Studiengänge für das Lehramt Musik an Gymnasien an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar

Im Schulmusikstudium erwerben Studierende grundlegende Kenntnisse im musikwissenschaftlichen und -theoretischen Bereich sowie musikpraktische und musikpädagogische Kompetenzen. In enger Verbindung von Theorie und Praxis vertiefen sie dabei ihr Wissen zu unterschiedlichen musikalischen Genres und Stilen sowie zu musikgeschichtlichen und -kulturellen Zusammenhängen. Der künstlerische Schwerpunkt kann dabei individuell gewählt werden.

Das Studium zielt auf eine berufliche Tätigkeit im schulischen Kontext hin.

Termin

21.01.2023, 10.00 - 16.00 Uhr

Kategorie

Online-Kurs

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter*in

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Zielgruppe

angehende Musikstudierende

Gebühren

kostenfrei

Anmeldung

bis kurz vor Veranstaltungsbeginn am 21.01.2022