Zertifikate als Musikmentoren an Jugendliche verliehen

14.07.2015

Sieben Thüringer Jugendliche dürfen sich künftig „Musikmentoren“ nennen. Die 15- bis 18-Jährigen von Regelschulen und Gymnasien aus ganz Thüringen erhielten am Sonntag aus den Händen von Kulturstaatssekretärin Dr. Babette Winter und Akademiedirektor Prof. Dr. Eckart Lange ihre Zertifikate. Zuvor hatten die Schüler an vier Wochenenden von Januar bis Juli an der Ausbildungsreihe „Musikmentoren“ teilgenommen, die seit acht Jahren an der Landesmusikakademie angeboten wird. „Qualifizierte Dozenten haben uns in Bereiche wie Tontechnik, Management oder Probentechnik eingeführt, sagte Svenja König aus Eisenach.

Zurück