Neuer Kompositionsstipendiat eingetroffen

03.02.2015

Der neue Kompositionsstipendiat der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen hat am Montag seine Arbeit aufgenommen. Innerhalb von drei Monaten will der 27-jährige Alex Vaughan aus Australien ein Werk komponieren, das 2016 vom Loh-Orchester Sondershausen uraufgeführt wird. Voraussichtlich im Herbst  wird die zweite Stipendiatin, Jelena Dabic aus Serbien, für ein Vierteljahr nach Sondershausen kommen. Das Stipendium in Höhe von  5000 Euro ermöglicht es den  Musikern, an der Landesmusikakademie intensiv künstlerisch zu arbeiten.

Zurück