Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in Haustechnik

27.03.2024, 12.06 Uhr

Der Landesmusikrat Thüringen sucht zum 01.06.2024 für die Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen eine*n Mitarbeiter*in Haustechnik in Vollzeit.

Der Landesmusikrat Thüringen (LMR), Dachverband der Musikorganisationen des Freistaates, repräsentiert alle Bürger*innen, die sich professionell oder im privaten Umfeld mit Musik befassen. Wichtige Aufgaben sind neben der politischen Arbeit die Austragung renommierter Wettbewerbe (u.a. Jugend musiziert), die Förderung der vier Landesjugendensembles sowie die Veranstaltung von Lehrgängen, Workshops, Fachtagungen und Konzerten in der zum LMR gehörenden Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen (TLMA). Die TLMA ist zudem die Einrichtung für die musikalische Probenarbeit in Thüringen und damit Gastgeber für Ensembles jeder Art aus Thüringen und dem gesamten Bundesgebiet. Die TLMA besteht aus derzeit vier Gebäuden inkl. einem Gästehaus.

Für die Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen suchen wir zum 01.06.2024 eine*n
Mitarbeiter*in Haustechnik (w/m/d).

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche). Der Landesmusikrat ist tariflich nicht gebunden, orientiert sich jedoch an den Einstiegsgehältern des TV-L.

Ihre Aufgaben sind wohl projekt- als auch objektbezogen: Neben der technischen und räumlichen Vor- und Nachbereitung der Projekte stehen die Koordination von Wartungs- und Reparaturarbeiten, die Kontrolle und Überwachung von Anlagen und Inventar, die Durchführung von Kleinreparaturen und Außenarbeiten im Vordergrund. Auch die Dienstplangestaltung für das kleine Haustechnik-Team liegt in Ihrer Hand. Sie gehen gern und offen auf Menschen zu, denn Ihre Kontakte sind neben dem Team der TLMA und Vertragspartnern natürlich unsere Dozent*innen, Teilnehmende und sonstige Gäste.

Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen/handwerklichen Bereich sowie Erfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern mit. Dass Sie für den Büroanteil Ihrer neuen Aufgaben digital versiert sind, setzen wir ebenso voraus wie Freude an Musik und an Zusammenarbeit mit Musiker*innen. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich. Wir erwarten gute Deutschkenntnisse und freuen uns über eine weitere Fremdsprache. Der Dienstort ist Sondershausen. Da viele unserer Gäste Amateurmusiker*innen sind, arbeiten wir häufig am Wochenende, an Feiertagen und in den Schulferien.

Wir sind ein kleines sympathisches Team und suchen eine Person, die zu uns passt. Auf wertschätzenden Umgang miteinander und gute Kommunikation legen wir viel Wert. Manchmal braucht man auch Input von außen, deswegen unterstützen wir gern Ihre Fortbildungen. Wir bieten 30 Tage Urlaub und abwechslungsreiche Aufgaben.
Wir freuen uns auf Sie, ganz gleich welcher ethnischen Herkunft, welchen Geschlechts, welcher Religion oder Weltanschauung und welche sexuelle Identität Sie leben. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fragen beantwortet unsere Generalsekretärin Constanze Dahlet unter dahlet@lmrthueringen.de oder unter 03643 905633. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte mit Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugnissen bis spätestens 25.04.24 idealerweise als pdf-Datei an bewerbung@lmrthueringen.de. Sollten Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses Kosten entstehen, kann der LMR diese leider nicht übernehmen.

Die Ausschreibung zum Download!

Aktuell

Abschluss des zweiten Lehrgangs "Elementare Musikpraxis"
Nach 14 Monaten und sieben Modulen ist am 1. Juni 2024 an der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen der zweite Durchgang des berufsbegleitenden Lehrgangs "Elementare Musikpraxis" (EMP) zu Ende gegangen.
Friedrun Vollmer wird Präsidentin des Landesmusikrates Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat der Landesmusikrat Thüringen e.V. am 24. Mai 2024 in Weimar ein neues Präsidium gewählt.
Nachruf | Jazzlegende Bob Lanese Die Landesjugendbigband Thüringen, nebst aller ihrer Ehemaligen, trauert um ihre Vaterfigur.