Foto: © Franziska Herold

Willkommen und Abschied in der Landesmusikakademie

12.04.2024, 13.04 Uhr

Neue Mitarbeiterin in der Landesmusikakademie: Die Nachfolge von Sarah Schunke im Veranstaltungsmanagement hat am 1. April Angelina Meißner angetreten.

Unsere langjährige Mitarbeiterin im Bereich Veranstaltungsmanagment, Sarah Schunke, hat Ende März die Landesmusikakademie verlassen. Frau Schunke ist vor allem durch die Organisation der Sonntagsmatinee "Noten mit Dip" einem breiten Publikum bekannt. Sie übernahm des Weiteren die Projektleitung verschiedener Veranstaltungen und war am Empfang erste Ansprechpartnerin für unsere Gäste.

Wir danken Frau Schunke für ihre tolle Arbeit und wünschen ihr viel Glück und Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

Nahtlos hat Angelina Meißner die Nachfolge von Sarah Schunke im April angetreten. Im Anschluss an ihr Abitur in Sondershausen absolviert sie derzeit ein duales Studium in Erfurt im Bereich Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement. Die Landesmusikakademie ist ihr Praxisunternehmen. Frau Meißner hat bereits einige Jahre auf Minijob-Basis verschiedene Veranstaltungen der Akademie, u.a. das Musical-Sommercamp, erfolgreich betreut. Zu ihren Leidenschaften gehört das Tanzen ganz egal zu welcher Musik.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr!

Aktuell

Abschluss des zweiten Lehrgangs "Elementare Musikpraxis"
Nach 14 Monaten und sieben Modulen ist am 1. Juni 2024 an der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen der zweite Durchgang des berufsbegleitenden Lehrgangs "Elementare Musikpraxis" (EMP) zu Ende gegangen.
Friedrun Vollmer wird Präsidentin des Landesmusikrates Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat der Landesmusikrat Thüringen e.V. am 24. Mai 2024 in Weimar ein neues Präsidium gewählt.
Nachruf | Jazzlegende Bob Lanese Die Landesjugendbigband Thüringen, nebst aller ihrer Ehemaligen, trauert um ihre Vaterfigur.