Ausbildungsreihe | Musikmentoren | 2018/2019

Du bist mindestens 15 Jahre alt, musizierst oder singst gern selbst und verfügst über grundlegende Kenntnisse in Musiktheorie? Du kannst gut mit Mitschülern umgehen und bist verantwortungsbewusst? Dann könnte Dich folgendes interessieren: an der Thüringer Landesmusikakademie wirst Du in vier Wochenendkursen zur Musikmentorin oder zum Musikmentoren mit Zertifikat ausgebildet. 

Ziel der Ausbildung

Wir wollen musikpädagogische Begabungen fördern und dadurch Impulse für das Engagement in der musikalischen Jugendarbeit in Schulen und Vereinen geben.

Inhalt der Ausbildung

Du lernst mit anderen Jugendlichen, Register-, Chor- und Ensembleproben zu übernehmen, musikalische Unterstützung bei der Durchführung von Probenwochenenden und Konzertreisen zu leisten sowie bei der Planung und Durchführung von Konzertauftritten zu helfen. Die Ausbildung wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Es ist auch möglich, einzelne Module zu besuchen, für die es anschließend eine Teilnahmebestätigung gibt. 

  • Musizieren mit Stimme und Instrument
  • Stimmbildung
  • Ensembleleitung
  • Percussion
  • Musiktheorie
  • Improvisation
  • Gruppenleitung
  • Planung und Organisation
  • Probengestaltung
  • Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
  • Aufbau und Einsatz einer Beschallungsanlage
  • Mikrofonierung
  • Abmischen von Aufnahmen
  • Rechtsfragen
  • GEMA
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Planen von Events
  • Entwicklung von Finanzierungsplänen

Kosten

  • Kursgebühr: entfällt
  • Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung (pro Modul) im DZ: 70 € | EZ: 80 €
  • Kosten nur Kursverpflegung: 42 €

Hier geht es zur Anmeldung.