Willkommen in der

Thüringer Landesmusikakademie

C2-Qualifikation für Ensemblearbeit in der Laienmusik 2017/18 | Modul I

Weil ein Pult und ein Taktstock noch keinen Dirigenten aus dir machen, ... macht das die Landesmusikakademie Sondershausen!
Freitag, 20.10.2017 bis Sonntag, 22.10.2017
C2-Qualifikation für Ensemblearbeit in der Laienmusik 2017/18 | Modul I
Veranstaltungsort
Marstall
weitere Termine

12.01.2018 | C2-Qualifikation für Ensemblearbeit in der Laienmusik 2017/18 | Modul III

16.02.2018 | C2-Qualifikation für Ensemblearbeit in der Laienmusik 2017/18 | Modul IV

09.03.2018 | C2-Qualifikation für Ensemblearbeit in der Laienmusik 2017/18 | Modul V

24.11.2017 | C2-Ausbildung für Ensemblearbeit in der Laienmusik 2017/18 | Modul II
Weil ein Pult und ein Taktstock noch keinen Dirigenten aus dir machen, ... macht das die Landesmusikakademie Sondershausen!
[ Ansehen ]

Gebühren
Der C2-Kurs mit fünf Modulen kostet 250 €, für Nichtthüringer 500 €.** Unterkunft und Vollverpflegung je Modul: Teilnehmer bis 27 Jahre im DZ: 68 € Teilnehmer ab 28 Jahre im DZ: 98 € Einzelzimmeraufschlag: 10 € Nur Kursverpflegung: 33 € **Kostenbeihilfe Für Thüringer Ensembles, die diese Qualifikation ihres Leiters oder Registerführers unterstützen wollen, besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss in Form einer Fortbildungspauschale bei Landesmusikrat Thüringen e.V. zu beantragen. Weitere Informationen hierzu sind in der Geschäftsstelle des Landesmusikrates sowie auf der Homepage (www.lmrthueringen.de) erhältlich.
Träger | Anmeldung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Telefon: 0 36 32 / 666 280
info@landesmusikakademie-sondershausen.de
Anmeldung bis: 14.10.2017

Die Landesmusikakademie Sondershausen bietet eine aufbauende Ensembleleiterausbildung an, die vorhandene Kompetenzen vertieft und Neues lehrt. Neben den Grundlagen der Dirigiertechnik lernen die Teilnehmer der C-Ausbildung angewandte Musiktheorie/Gehörbildung, Musikgeschichte und erhalten Einzelunterricht im Chorpraktischen Klavierspiel, Gesang oder einem Ensembleinstrument. Probenmethodik und charakteristische
Spezifika für das entsprechende Ensemble sind fortlaufend in die Arbeit der Module integriert und werden konkret an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.

Keine Anmeldung mehr möglich.
Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte den Träger / Veranstalter.
TopLink