HIER gibt es einen Überblick über unsere Konzerte 2017 / 2018 sowie die Berger-CD-Veröffentlichung anhand der Mailbanner.

Im Folgenden sind Veröffentlichungen zu dem Landesjugendchor und seinen Konzerten ab 2014 nachzulesen.

Mit einem herausragenden Projekt hat der Landesjugendchor drei Jahre nach seiner Neugründung bereits große Anerkennung erlangt: ein chorsinfonisches Programm, zusammen mit der Robert-Franz-Singakademie und der Staatskapelle Halle, am 21. Februar 2016 mit Kompositionen von Johannes Brahms, Wilhelm Berger und dem Jubilar Max Reger unter der Leitung von Nikolaus Müller.
In den Internationalen Reger-Heften Nr. 29/ 2016 findet sich ein Beitrag zu diesem Konzert.
Hier nachzulesen.

Die Zeitschrift "Chorzeit" hat in dem Februar-Heft 2016 in der Rubrik "Der besondere Chor" den Landesjugendchor unter dem Titel "Singende Schatzsucher aus Thüringen" vorgestellt.
Hier der Artikel Chorzeit 02/ 2016 sowie die Verlinkung zu http:www.chorzeit.de und http:www.facebook.com/chorzeit.

Zu den Themenkonzert "Mensch und Gott" in Weimar, 20. November und Eisenach, 21. November 2015 hat der LJC ein 16-seitiges Programmheft erarbeitet. Dort können Sie eine Einführung "Mensch und Gott - eine ambivalente Beziehung" sowie alle Texte zu den Chor- und Orgelkompositionen nachlesen. 
Hier Programmheft "Mensch und Gott"   
Hier Konzertkritik Weimar - Matthias Huth/ Weimarer Bürgerforum auf facebook   
Konzertkritik Eisenach - Jensen Zlotovicz/ Thüringer Landeszeitung  
Hier http://eisenach.tlz.de/web/lokal/kultur/detail/-/specific/Landesjugendchor-beweist-Spitzenklasse-778051163

Das Landesjugendorchester [Leitung Juri Lebedev] und der Landesjugendchor [Leitung Nikolaus Müller] haben gemeinsam am 21. August 2015 in Altenburg anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Altenburger Musikfestivals das Festkonzert gestaltet.
Lesen Sie dazu den Vorab-Artikel auf nmz online vom 18.08.2015.
Hier http://www.nmz.de/online/landesjugendensemble-chor-und-orchester-thueringens-spielen-altenburger-festkonzert