Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

files/Res/LandesJugendEnsembleNeueMusik/donaueschingen.jpg

KURZ UND KNAPP

Wer sind wir?

Spannend, dynamisch, experimentierfreudig und voller neuer Ideen - das sind wir!

Wir haben Spaß an zeitgenössischer Musik, musikalischen Experimenten und Performances und interessieren uns für immer neue Spiel- und Vermittlungsformen. Unser Ensemble setzt sich aus den vielversprechendsten Nachwuchsinstrumentalisten Thüringens zusammen und besteht ausschließlich aus Schülerinnen und Schülern zwischen 14-19 Jahren. Viele von uns spielen zudem in anderen angesehenen Projekten wie dem Landesjugendorchester oder lernen am Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar.

Was machen wir?

Unser Ensemble trifft sich regelmäßig im Frühjahr und Herbst zu Arbeits- und Konzertphasen in Weimar und Sondershausen. Dabei arbeiten wir eng mit renommierten Komponisten sowie Profi- und Nachwuchsensembles zusammen. Kooperationen mit internationalen Festivals und die Teilnahme am „Ensemble der Länder“ - einem Bundesjugendensemble für Neue Musik - führen uns regelmäßig zu Konzerten ins In- und Ausland.

Was spielen wir?

Neben Klassikern der Moderne werden jedes Jahr für das Ensemble spezielle Kompositionen für die teilweise ausgefallenen Gesamtbesetzungen in Auftrag gegeben.

Wer leitet uns?

Das Ensemble wird geleitet von Juri Lebedev (Dirigent), Johannes K. Hildebrandt (künstlerische Leitung) und Melanie Czarnofske (Projektleitung/Organisation).

 

AKTUELLES:

Arbeitsphasen 2017/2018:

17.-21.04.2017 | Weimar
10.-15.10.2017 | Sondershausen
13.-17.02.2018 | Trier

Konzerte 2017/2018:

21.04.2017 | 19:30h | Weimar | Musikschule Johann Nepomuk Hummel | Coudraysaal
06.08.2016 | 10:30-17:00h Apolda | Performances und „Park-Klänge“
15.10.2017 11:00h | Sondershausen | Landesmusikakademie | Liszthalle
16.02.2018 | Trier | Alte Tuchfabrik | im Rahmen des OPENING Festivals

Besetzung 2017:

Flöte, Klarinette, Cello, Akkordeon, Violine, Schlagzeug, Klavier

Programm 2017:

2017 trifft unser Ensemble im Rahmen des „Ensemble der Länder“-Projekts auf junge Musiker aus Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und dem Saarland, sowie die Ausnahmeschlagzeugerin Sabrina Ma. In einer gemeinsamen Arbeitsphase vom 17.-21. April 2017 in Weimar werden neue Werke von Peter Köszeghy, Giordano Bruno do Nascimento, Benjamin Scheuer und Ludger Kisters einstudiert und im Abschlusskonzert im Rahmen der 18. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik uraufgeführt. Am 6. August treten wir gemeinsam mit den anderen Thüringer Jugendensembles in Apolda zur Landesgartenschau mit Open-Air-Performances und Park-Klängen auf.
Für die Herbstarbeitsphase in Sondershausen vom 10.-15.Oktober ist eine Zusammenarbeit mit Jugendensembles aus Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Bremen und Bayern geplant, sowie dem Profi-Ensembles CLAENG aus München.

KLARINETTE, SCHLAGZEUG, VIOLINE und AKKORDEON dringend gesucht!

Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten Nachwuchsmusikern aller Instrumentengruppen. Momentan suchen wir insbesondere für die Arbeitsphase in Weimar eine Klarinette, ein Schlagzeug, eine Violine und ein Akkordeon. Wer Lust und Zeit hat bei unseren Projekten mitzumachen, kann sich jederzeit bei der Projektleitung anmelden.

files/Res/LandesJugendEnsembleNeueMusik/LJNM_logo.jpg

Kontakt:

Projektleitung:

Melanie Czarnofske
Thüringer Landesmusikakademie Sonderhausen
Lohberg 11
99706 Sondershausen
ljnm@landesmusikakademie-sonderhausen.de
0176-24111417

Aktuelle Infos und Fotos findet ihr auf unserer Facebookseite! 
https://www.facebook.com/landesjugendensemble