Seit 2011 verfügt die Thüringer Landesmusikakademie über ein eigenes Gästehaus mit 54 Betten in 27 Doppelzimmern. Jedes Zimmer verfügt über ein Bad mit Dusche. In der Dachetage können bei Kinderbelegungen einige Zimmer noch aufgestockt werden, so dass maximal 60 Personen Platz haben. Zum Haus gehören ein Speiseraum und ein Café. Im Sommer laden einige Tische auch zum Verweilen auf dem Hof ein. Die Versorgung erfolgt über unsere hauseigene Küche oder - bei großen Belegungen - vom ortsansässigen Caterer. Alle Anbauten sind selbstverständlich behindertengerecht vorgenommen worden. Das gilt auch für die Cafeteria im Schlosspark, den Zugang für das Akademiegebäude und den Konzertsaal im Achteckhaus.