29. Internationaler Sondershäuser Meisterkurs 2022 Violine

Foto: © Jana Groß

Der 29. Sondershäuser Meisterkurs ist dem Instrument Violine gewidmet. Im Meisterkurs arbeitet Prof. Friedemann Eichhorn mit den Teilnehmenden an der Verfeinerung ihrer vielfältigen Fähigkeiten. Das individuelle Spiel und die Entwicklung einer eigenen musikalischen Sprache werden im Kurs intensiv gefördert. Die Korrepetition wird von der Pianistin Annegret Bruns übernommen.

Eine Besonderheit des Meisterkurses ist die Zusammenarbeit mit dem Loh-Orchester Sondershausen im Orchesterstudio und das gemeinsame Abschlusskonzert im Achteckhaus, bei dem die Teilnehmenden des Meisterkurses als Solisten ihr Publikum begeistern. Ein weiteres Highlight wird die Uraufführung eines im Rahmen des Sondershäuser Kompositionswettbewerbs 2021 entstandenen Werkes für Violine und Orchester durch Prof. Eichhorn sein.

Jetzt anmelden

Prof. Friedemann Eichhorn

Friedemann Eichhorn lehrt als Professor an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und leitet die Studiengänge der Kronberg Academy. Seine Schüler*innen haben bei renommierten internationalen Wettbewerben Preise gewonnen und spielen in Spitzenorchestern wie beispielsweise den Berliner Philharmonikern sowie in zahlreichen Rundfunkorchestern.

Foto: © Guido Werner

Annegret Bruns

Annegret Bruns ist Dozentin für Solorepetition an der „Hochschule für Musik und Theater" Leipzig. Die gefragte Pianistin konzertiert neben ihrer Lehrtätigkeit regelmäßig solistisch und als Kammermusikerin in den verschiedensten deutschen Musik- und Kulturzentren sowie im Ausland. Konzertreisen führten Sie nach Tschechien, Polen, Lettland, in die Schweiz, in die Türkei, nach Irland, Israel, Südafrika und in die USA.

Termin

07.02.2022
10.00 Uhr -

17.02.2022
10.00 Uhr

Kategorie

Kurs

Stadt

Sondershausen

Veranstaltungsort

Marstall

Veranstalter*in

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Dozent*in

Prof. Friedemann Eichhorn

Zielgruppe

Violinist*innen, Interssierte an einem Musikstudium, junge Talente

Hinweis

Anmeldeschluss ist der 10.01.2022. Spätere Anmeldungen werden im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten berücksichtigt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldegebühr in Höhe von 150,00 € ist unter dem Stichwort "Meisterkurs Violine 2022" und unter Angabe des Namens des/der Teilnehmenden bis 10.01.2022 zu überweisen. Die dazugehörigen Daten erhalten Sie nach der Anmeldung.
Kursbebinn ist am 07.02.22 um 10 Uhr. Die Anreise ist ab 9 Uhr möglich. Optional kann auch am 06.02.22 angereist werden (bitte bei der Anmeldung unter Bemerkung angeben). Die Abreise erfolgt am 17.02.22 nach dem Frühstück.

Die Veranstaltung findet unter der 2G+-Regel statt.

Gebühren

Anmeldung: 150,00 € | Teilnahmegebühr: 290,00 € | Hospitationsgebühr: 150,00 €
Die Anmeldegebühr wird mit der Teilnehmergebühr verrechnet.
Zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
Teilnehmende bis 27 Jahre im DZ: 373,00 € | EZ: 420,00 €
Teilnehmende über 27 Jahre im DZ: 545,00 € | EZ: 595,00 €

Anmeldung bis 10.01.2022