Kammerkonzert

Foto: © Jana Groß

Am 07.05.2023 werden von Ronald Uhlig (Klavier), Anna Erchinger (Klarinette) und Romeo Domuncu (Fagott) folgende Werke präsentiert:

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Trio B-Dur op. 11 („Gassenhauer-Trio")
Allegro con brio
Adagio
Tema: „Pria ch'io l'impegno" (mit neun Variationen)

Michail Glinka (1804-1857)
Trio pathetique d-Moll
Allegro moderato
Scherzo. Vivacissimo
Largo
Allegro con spirito

Max Bruch (1838-1920)
Aus: Acht Stücke op. 83
Nr. 1: Andante
Nr. 2: Allegro con moto
Nr. 3: Andante con moto
Nr. 4: Allegro agitato

Victor Bruns (1904-1996)
Trio für Klavier, Klarinette und Fagott Nr. 2 op. 91
Allegro non troppo
Andante tranquillo
Allegro animato

 

Die Musiker*innen

Ronald Uhlig

Ronald Uhlig hat in Weimar und Leipzig Klavier studiert. Auf zahlreichen Konzertbühnen in Deutschland und in der Schweiz hat er sein umfangreiches kammermusikalisches Repertoire präsentiert. Darüber hinaus arbeitet Ronald Uhlig als Lehrer für Klavier, Keyboard und Korrepetition an der Kreismusikschule in Sondershausen.

Anna Erchinger

In Tübingen geboren, erhielt Anna Erchinger im Alter von 8 Jahren ihren ersten Klarinettenunterricht bei Simon Löffelmann (Württembergische Philharmonie Reutlingen) und anschließend bei Rudolf Mauz (Musikschule Tübingen).

Romeo Domuncu

Romeo Domuncu wurde 1965 in Suceava/Rumänien geboren. Er studierte an der Musikhochschule Bukarest bei führenden Professoren des Landes im Hauptfach Fagott. 1985 erhielt er Unterricht bei Prof. Alfio Polegi (Mailand) und war Solofagottist im Jugendorchester "Fedele Fenaroli Lanciano" (Italien).

Foto: © City Foto

Termin

07.05.2023, 17.00 Uhr

Kategorie

Konzert

Stadt

Sondershausen

Veranstaltungsort

Marstall

Veranstalter*in

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Musiker*in

Ronald Uhlig (Klavier) | Anna Erchinger (Klarinette) | Romeo Domuncu (Fagott)

Eintritt

10 €, ermäßigt 8 €

Kartenvorverkauf

Stadtinformation Sondershausen
Telefon: 03632 622822