Noten mit Dip präsentiert

ZAMINE ensemble

Das ZAMINE ensemble versucht mit jedem Programm eine Atmosphäre zu schaffen, in der das Publikum eine musikalische Reise durch die Geschichte erlebt. Das Ensemble sieht seine Aufgabe darin, zeitgenössische Komponist*innen zu unterstützen bzw. mit ihnen zusammenzuarbeiten. Während dieses Austauschs begegnet man neuen frischen Ideen und neuen Wegen in die Zukunft. In ihrem Programm in Sondershausen werden die Künstler*innen Maria Sosnowska und Alireza Khiabani zwei Uraufführungen von zwei Stücken zweier junger Komponist*innen zu Gehör bringen. Die Kompositionen wurden nach der Ausschreibung "Call for new Compositions 2023'' für das ZAMINE ensemble komponiert.

Programm

Bach: Sonata für Violine und Klavier in C-moll BWV 1017

György Kurtág: Tre pezzi per violino e piano Op. 14 e
I. Adagio (Bach)
I. Öd und traurig (Kurtág)
II. Allegro (Bach)
II. Vivo (Kurtág)
III. Adagio ma non tanto (Bach)
III. Aus der Ferne (Kurtág)
IV. Allegro (Bach)

Zwei neue Komposition: ''Call for new Compositions 2023'' für ZAMINE ensemble (Uraufführungen)

John Cage: Six Melodies for Violin and Piano
I. Rubato
II. Legatissimo
III.
IV.
V.
VI.

Arvo Pärt: ''Spiegel im Spiegel'' für Violine und Klavier

Alireza Khiabani: No. 10 für Violine und Klavier

Maria Sosnowska

Maria Sosnowska ist Absolventin der Musikakademie in Lodz (Polen) sowie der Musikhochschule Lübeck.

Foto: © Julia Gutowska

Alireza Khiabani

Alireza Khiabani ist Komponist, Pianist, Professor und Lehrer.

Foto: © Shabnaam Saadi

Termin

23.04.2023, 11.00 Uhr

Kategorie

Noten mit Dip

Stadt

Sondershausen

Veranstaltungsort

Marstall

Veranstalter*in

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Musiker*in

Maria Sosnowska (Violine) | Alireza Khiabani (Klavier)

Eintritt

mit Buffet:
25,00 € | Erwachsene
23,00 € | Kinder ab 11 Jahre und Student*innen
15,50 € | Kinder 8 bis 10 Jahre
Freier Eintritt | Kinder bis 7 Jahre

ohne Buffet:
10,00 € | Erwachsene
8,00 € | Schüler*innen und Student*innen

Kartenvorverkauf

Stadtinformation Sondershausen
Telefon: 03632 622822