Die Klaviersonaten Ludwig van Beethovens | 2. Konzert


Sonntag, 03.10.2021 | 17:00 bis 18:30 Uhr
Ronald Uhlig | Foto: Jana Groß
  • Die Klaviersonaten Ludwig van Beethovens | 2. Konzert
  • Die Klaviersonaten Ludwig van Beethovens | 2. Konzert
  • Die Klaviersonaten Ludwig van Beethovens | 2. Konzert
Veranstaltungsort
Marstall
Musiker
Ronald Uhlig
Eintritt
7,00 € | ermäßigt 5,00 €
Reservierung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Reservierung bis: 30.09.2021

Beethovens Klaviersonaten zählen zu den wichtigsten Werken der Klavierliteratur: In der Konzertreihe werden mit Beginn im Jahr 2020, dem 250. Geburtstag Beethovens (1770), bis zum Jahr 2027, seinem 200. Todestag (1827), in jeweils einem Klavierkonzert pro Jahr alle der insgesamt 32 Klaviersonaten Beethovens von Ronald Uhlig aufgeführt.

Am 3. Oktober 2021 erklingt das zweite Klavierkonzert dieser Reihe: Der Sondershäuser Pianist Ronald Uhlig präsentiert die Klaviersonaten Nr. 5 bis 8 des bedeutenden Komponisten.

Ronald Uhlig hat in Weimar und Leipzig Klavier studiert. Auf zahlreichen Konzertbühnen in Deutschland und in der Schweiz hat er sein umfangreiches kammermusikalisches Repertoire präsentiert. Darüber hinaus arbeitet Ronald Uhlig als Lehrer für Klavier, Keyboard und Korrepetition an der Kreismusikschule in Sondershausen.

Werke von Ludwig van Beethoven:

  • Sonate c-Moll op. 10 Nr. 1
  • Sonate F-Dur op. 10 Nr. 2
  • Sonate D-Dur op. 10 Nr. 3
  • Sonate c-Moll op. 13 "Pathetique"