Noten mit Dip präsentiert | Damensalon-Ensemble Jena | Bei mir bist du schön!


Sonntag, 14.02.2021 | 11:00 bis 12:00 Uhr
Damensalon-Orchester Jena | Foto: Damensalon-Orchester Jena
  • Noten mit Dip präsentiert | Damensalon-Ensemble Jena | Bei mir bist du schön!
  • Noten mit Dip präsentiert | Damensalon-Ensemble Jena | Bei mir bist du schön!
Veranstaltungsort
Marstall
Musiker
Maria Reise (Gesang) | Lona Frießner (Geige) | Angela Klein (Geige
Klarinette) | Paulina Hornung (Geige) | Lea Hausigk (Klarinette) | Marlehn Lübbert (Klavier) | Martina Grüneberg (Kontrabass)
Eintritt
10,00 € inkl. Snack
Kinder ab 11 Jahre & Student*innen 8,00 € | Kinder 8 bis 10 Jahre 6,50 € | Kinder bis 7 Jahre frei
Hinweis
11:00 Uhr Konzert & Snack
Anstelle des beliebten Buffets nach dem Konzert werden wir Ihnen einen Snack zum Konzert reichen. Auf diese Weise wollen wir vermeidbare Gefahren für Ihre Gesundheit durch ein offenes, für alle Gäste zugängliches Buffet eindämmen. Bitte tragen Sie beim Betreten des Gebäudes bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes eine Mund-Nase-Bedeckung. Für die Dauer des Konzerts empfehlen wir das weitere Tragen Ihrer Mund-Nase-Bedeckung.
Die Reservierung erfolgt über den unten stehenden Button "Jetzt reservieren" online sowie telefonisch unter 03632/666 280.
Reservierung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Reservierung bis: 11.02.2021

In der Konzertreihe Noten mit Dip präsentieren wir Ihnen am 14. Februar 2021 das Damensalon-Ensemble Jena. Die Goldenen 1920er stehen im Mittelpunkt des akustischen Konzertes, welches die Musikerinnen in Sondershausen spielen werden.

Anfang des 20. Jahrhunderts haben Salonorchester die Gäste in Cafés mit einem vielfältigen Repertoire an beliebten Musikstücken unterhalten. Die sieben Damen des Ensembles führen diese Tradition fort und versetzen Sie in die gemütliche Atmosphäre der Salons dieser Jahre zurück. Der musikalische Streifzug führt Sie durch die südamerikanische, nordamerikanische, ungarische, mittel- und osteuropäische sowie jiddische Kultur. Dabei erklingen Instrumente und Gesang rein akustisch. Lassen Sie sich verzaubern und tauchen Sie ein in die Zeit der Goldenen Zwanziger! Es erklingen argentinische Tangos, Ragtimes und Swing aus Nordamerika, jiddische Stücke, die bei Hochzeiten ihren festen Platz hatten, osteuropäische Musik sowie deutsche und französische Chansons.

Programm:

  • Bei mir bist du schön (S. Secunda)
  • Wo sind deine Haare, August? (R. Fall)
  • Freylechs from Warsaw (Traditional)
  • Leading the In-laws Home (N. Brandwein)
  • Freylechs from Bukowina (Tradtional)
  • Zemer Atik (A. Ne‘eman)
  • Oh Donna Clara! (J. Petersburski, Beda)
  • Bel Ami (T. Mackeben)
  • Soljanka - Gipsy Impression (A. Ferraris)
  • Kann denn Liebe Sünde sein (L. Brühne, B. Balz)
  • El Choclo (A.G. Villoldo)
  • Puttin‘ on the Ritz (I. Berlin)
  • The Favorite (S. Joplin)
  • Puszta Fox (M. Erdelyi)
  • Von der Puszta will ich träumen (L. Brühne, B. Balz)
  • Je ne t‘aime pas (K. Weill)