ENTFÄLLT | Weihnachtskonzert der Thüringer Landesmusikakademie | QuadroTon Erfurt


Samstag, 12.12.2020 | 17:00 bis 18:30 Uhr
QuadroTon
  • ENTFÄLLT | Weihnachtskonzert der Thüringer Landesmusikakademie | QuadroTon Erfurt
Veranstaltungsort
Achteckhaus
Musiker
Ralf Lindner (Tenor) | Markus Schlegel (Tenor) | Peter Feistel (Bass) | Matthias Gather (Bass)
Eintritt
14,00 € | ermäßigt 10,00 € (Schüler*innen und Student*innen)
Reservierung
Tourist-Information Sondershausen
Telefon: 03632/788111

Zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert lädt die Thüringer Landesmusikakademie am Samstag, den 12.12.2020, um 17 Uhr in das Achteckhaus ein. Das Erfurter Männerquartett QuadroTon wird ein Konzert mit Liedern zum Advent, aber auch zu Liebe und Sehnsucht, Freud und Leid von Renaissance bis Barbershop präsentieren.

QuadroTon hat sich im Jahr 2009 aus Sängern des Augustiner Vocalkreises gegründet. Alle Musiker verfügen über langjährige Musik- und Gesangserfahrung in verschiedenen Ensembles mit vielseitigen Stilrichtungen. So umfasst auch das aktuelle Programm mit deutschen Liedern zum Advent zwischen Liebe, Sehnsucht und Vergänglichkeit jeweils unterschiedliche musikalische Schwerpunkte: Von Liedern aus der Renaissancezeit über den klassischen Männergesang des 19. Jahrhunderts bis hin zu unterhaltsamen Schlagern aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts reicht das Repertoire.

Das musikalische Herz von QuadroTon schlägt vor allem für die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis Anfang des 20. Jahrhunderts entstandenen Barbershop Songs aus den USA. Die speziell von und für Männerquartette entwickelte Barbershop-Harmonik verleiht den Stücken einen besonderen Reiz zwischen Ragtime, Jazz und innerer Spiritualität. Weitere Informationen: www.quadroton.de.