Kammerkonzert | Liszt-Trio Weimar


Sonntag, 17.05.2020 | 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Kammerkonzert | Liszt-Trio Weimar
Veranstaltungsort
Marstall
Musiker
Andreas Lehmann (Violine) | Tim Stolzenburg (Violoncello) | Christian Wilm Müller (Klavier)
Eintritt
7,00 € | ermäßigt 5,00 €
Reservierung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Telefon: 0 36 32 / 666 280
info@landesmusikakademie-sondershausen.de
Reservierung bis: 15.05.2020

Am 17. Mai 2020 spielt das Liszt-Trio Weimar zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens ein eindrucksvolles Kammerkonzert an der Landesmusikakademie.

Die drei Musiker des Liszt-Trios sind gefragte Solisten auf ihrem jeweiligen Instrument. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit liegt im Bereich der Kammermusik: Als Trio reisen Andreas Lehmann (Professor für Violine, HfM Weimar), Tim Stolzenburg (Professor für Violoncello, HfM Weimar) und Christian Wilm Müller (Dozent HfM Weimar) seit der Gründung des Ensembles im Jahr 1990 zu Konzerten durch viele Länder, so z. B. Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Griechenland, Ungarn, Kroatien, Finnland, Norwegen, die GUS und Australien.