Violine und Cello im Konzert


Samstag, 28.09.2019 | 19:00 bis 20:15 Uhr
  • Violine und Cello im Konzert
Veranstaltungsort
Marstall
Dozenten
Ute Adler
Olaf Adler
Musiker
Weimarer Musiker/innen (Musikgymnasium Schloss Belvedere & Musikschule J. N. Hummel)
Eintritt
Der Eintritt ist frei.
Reservierung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Telefon: 0 36 32 / 666 280
info@landesmusikakademie-sondershausen.de

Am 28. September 2019 bringen sechs Schüler/innen des Musikgymnasiums Schloss Belvedere und der Musikschule J. N. Hummel aus Weimar um 19 Uhr den Liszt-Saal in Sondershausen zum Schwingen: Die fünf jungen Geigerinnen und ein Cellist werden - begleitet von Ekaterina Chernozub am Klavier - Werke für Violine und Violoncello sowie Kammermusik u. a. von Borodin, Mendelssohn Bartholdy und Vieuxtemps aufführen. Die jungen Musiker/innen nehmen Mitte Oktober am 21. Internationalen Euterpe-Wettbewerb in Corato, Italien, teil. Zur Vorbereitung auf dieses Ereignis sind sie am letzten Septemberwochenende für eine intensive Probenphase zu Gast an der Landes-musikakademie Sondershausen: Unterstützt von ihren Lehrern Ute und Olaf Adler proben die sechs Streicher/innen das ganze Wochenende über für den anstehenden Wettbewerb und das Konzert am Samstag im Marstall. Die bereits mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichneten Musiker/innen vereint eine tiefe musikalische Leidenschaft und Strahlkraft, von der sich das Konzertpublikum am Samstagabend anstecken lassen kann. Der Eintritt ist frei.

Werke für Violine und Violoncello solo sowie Kammermusik von A. Borodin, P. Sarasate, F. Mendelssohn Bartholdy, H. Vieuxtemps, F. Kreisler, F. Amirov