Weihnachtsoratorium - mal anders!

15.12.2019

Weihnachtskonzert im Achteckhaus

Am dritten Advent fand das Weihnachtskonzert der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen im festlich geschmückten Achteckhaus statt. Mit dem Weihnachtsoratorium nach Lukas stand eine zeitgenössische Komposition von Albert Schönberger auf dem Programm, in der Episoden aus dem Lukasevangelium in zauberhafter Manier verarbeitet werden. 

Philharmonischer Chor Weimar | Sondershäuser Madrigalisten | Albert-Fischer-Chor | Mitteldeutsches Kammerorchester | Alphorn: Klaus Seifert | Gesangssolisten: Marijke Meerwijk | Anna-Sophia Backhaus | Katerina Spanarova | Diana Röser | Daniel Fricker

Leitung: Prof. Dr. Eckart Lange

Zurück