Neuer Flügel eingetroffen

24.04.2014

Der neue Yamaha-Flügel ist am Donnerstag eingetroffen. Das Instrument, das in Hamburg gefertigt wurde, hat seinen Platz in der Franz-Liszt-Halle des Marstalles gefunden. Die offizielle Einweihung findet voraussichtlich während des 23. Internationalen Sondershäuser Meisterkurses im Mai statt. „Mit dem neuen Instrument sind wir nun in der Lage, weitere Kurse anbieten zu können“, sagte Akademiedirektor Professor Eckart Lange. Er bedankte sich bei der Sparkassen-Kunststiftung für den Kyffhäuserkreis und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen für die finanzielle Unterstützung .   

Zurück