Rund 5.500 Besucher bei Konzerttag der Landesjugendensembles

09.08.2017

Am ersten August-Sonntag fand ein einzigartiges Projekt auf der Landesgartenschau Apolda statt: ein siebenstündiger Auftritt aller fünf Landesjugendensembles der Thüringer Landesmusikakademie. Die 180 jungen Musikerinnen und Musiker im Alter von 14 bis 29 Jahren  konzertierten nicht nur abwechselnd auf der Großen Bühne, sondern verteilten sich mit ganz vielen kleinen Ensembles auf die gesamte Parkfläche. Insgesamt mehr als 20 verschiedene kammermusikalische Formationen und eine große Bandbreite an Musik wurden den Besuchern an diesem Sonntag geboten.

Zurück