Workshoptag bei „Singen mit Kindern“

13.01.2016

Singende Kinder sind in der Landesmusikakademie keine Seltenheit. Doch wenn sie erst fünf oder sechs Jahre alt sind und dazu noch tanzen oder sich als Pinguine oder Eisbären durch den Raum bewegen, einem lachenden Schmetterlinge begegnen, den springenden und hüpfenden Affen nachmachen und ein Herbstorchester aus Holzinstrumenten bilden, dann ist das schon etwas Besonderes. So geschehen am vergangenen Samstag, den 9. Januar 2016,  als sich ein Großteil der am Projekt „Singen mit Kindern“ beteiligten Kinder mit ihren Musikpädagogen zu einem Workshop in der Landesmusikakademie Sondershausen traf.

Zurück