Deutsch-Japanisches Kammermusik-Konzert

05.08.2014

18 junge Musiker aus Deutschland und Japan laden am kommenden Sonntag (17 Uhr) zu einem Kammermusik-Konzert ein. Gespielt werden Werke von Mozart, Beethoven, Dvorac, Bach und Mendelssohn-Bartholdy. Das Publikum erlebt die jungen Musiker unter anderem als Solisten, in einem Cello-Ensemble, als Klaviertrio sowie im Duo von Klavier und Cello. Die Musiker sind Teilnehmer des Internationalen Workshops für Kammermusik, der ab vergangenem Sonntag an der Musikakademie stattfindet.

Zurück