Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

KURZ UND KNAPP

Wer sind wir?

Spannend, dynamisch, experimentierfreudig und voller neuer Ideen - das sind wir!

Wir haben Spaß an zeitgenössischer Musik, musikalischen Experimenten und Performances und interessieren uns für immer neue Spiel- und Vermittlungsformen. Unser Ensemble setzt sich aus den vielversprechendsten Nachwuchsinstrumentalisten Thüringens zusammen und besteht ausschließlich aus Schülerinnen und Schülern zwischen 14-19 Jahren. Viele von uns spielen zudem in anderen angesehenen Projekten wie dem Landesjugendorchester oder lernen am Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar. Das Ensemble wird geleitet von Juri Lebedev (Dirigent), Johannes K. Hildebrandt (künstlerische Leitung) und Melanie Czarnofske (Projektleitung/Organisation).

Was machen wir?

Unser Ensemble trifft sich regelmäßig im Frühjahr und Herbst zu Arbeits- und Konzertphasen in Weimar und Sondershausen. Dabei arbeiten wir eng mit renommierten Komponisten sowie Profi- und Nachwuchsensembles zusammen. Kooperationen mit internationalen Festivals und die Teilnahme am „Ensemble der Länder“ - einem Bundesjugendensemble für Neue Musik - führen uns regelmäßig zu Konzerten ins In- und Ausland.

Was spielen wir?

Neben Klassikern der Moderne werden jedes Jahr für das Ensemble spezielle Kompositionen für die teilweise ausgefallenen Gesamtbesetzungen in Auftrag gegeben.

Wann sind unsere nächsten Termine?

21.-24.05.2021 Weimar I Pfingstarbeitsphase
Vom 21.-24.05.2021 trifft sich das Landesjugendensembles Neue Musik Thüringen in Weimar zu einer gemeinsamen Pfingstarbeitsphase. Es werden unter der Anleitung von Marta Kowalczuk performative Werke von Gerhard Stäbler und Alexander Strauch erarbeitet, welche im Rahmen der 22. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik an mehreren Tagen als überraschende Interaktionen aufgeführt werden. Wer an der Arbeitsphase teilnehmen möchte, kann sich noch bis 1. April bei der Projektleitung anmelden.

10.-11.07.2021 BUGA Erfurt
KLANG(T)RÄUME
Interventionen und Performances im Rahmen der Bundesgartenschau in Erfurt am 11.07. mit Proben am 10.07.

25.-29.10.2021 Sondershausen I Herbstarbeitsphase
Vom 25.-29.10.2021 trifft sich das Ensemble zu seiner traditionellen Herbstarbeitsphase in der Landesmusikakademie Sondershausen. Es werden neue Werke Thüringer Komponisten einstudiert und in einem Konzert präsentiert. Für die Arbeitsphase suchen wir MusikerInnen aller Instrumentengruppen, die sich bis 01.08.2021 anmelden können.

 

Kontakt:

Projektleitung:

Melanie Czarnofske
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Lohberg 11
99706 Sondershausen
ljnm@landesmusikakademie-sonderhausen.de
0176-24111417

Aktuelle Infos und Fotos findet ihr auf unserer Facebookseite! 
https://www.facebook.com/landesjugendensemble