Die Orchesterarbeit des Jahres 2020 war stark von der Coronasituation geprägt und viele Veranstaltungen mussten leider abgesagt werden. Für das Jahr 2021 heißt es jetzt „nach vorne blicken“ und Daumen drücken, damit die neuen Projekte umgesetzt werden können.

Nach einer Übergangsphase der gemeinsamen künstlerischen Leitung überreicht die langjährige und sehr erfolgreiche Dirigentin Daniela Heise den Taktstock an die junge und engagierte Dirigentin Martina Lübbecke. Außerdem treten im Dozententeam drei neue motivierte Musiker zur Unterstützung hinzu: Nico Sonack an der Mandoline 1, Daniló Walter Kunze an der Gitarre und Lisa Warnstedt am Bass. Einen besonderen Höhepunkt stellt das gemeinsame Konzert mit dem LJC, dem LJNM und der LJBB auf der BUGA im egapark Erfurt im Juli 2021 dar.

 1.Arbeitsphase: Fr 16.-18. April 2021

  • Schullandheim Gera

 2.Arbeitsphase: Fr 9.-11. Juli 2021

  • Kunsthof Friedrichsrode
  • Konzert am Sonntag den 11.07.21 bei der Bundesgartenschau im egapark Erfurt 

 3.Arbeitsphase: 24.-26. September 2021

  • Jugendherberge Schloss Windischleuba

 4.Arbeitsphase: 19.-21. November 2021

  • Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
  • Konzert am Sonntag den 21.11.21 um 15 Uhr