Sie sind herzlich eingeladen zu den diesjährigen Abschlusskonzerten des Landesjugendchores, in denen als zentrales und herausforderndes Werk für die Sänger*innen und das Publikum gleichermassen die Messe für zwei vierstimmige Chöre von Frank Martin auf dem Programm steht. Zu hören sind nochmals die dem Landesjugendchor gewidmeten drei ausgewählten Klavierliedern von Clara Schumann in der Transkription von Clytus Gottwald.
 
"neue köpfe gesucht"
[Foto: Martina Kiepe]
Jahresplan der Arbeitsphasen und Konzerte 2020
Sei willkommen bei uns im LJC!  Wir freuen uns auf Dich.
Hör doch mal in unsere Berger-CD rein (siehe Berger CD-Seite) oder sei dabei, wenn wir unser neues A-Cappella-Projekt einstudieren. 
Unsere letzte diesjährige Arbeitsphase findet vom 31. Oktober bis 3. November (über den Feiertag 31. Oktober) in Heiligenstadt statt. Erarbeitet werden Kompositionen von Johannes Brahms, Anton Bruckner, Frank Martin sowie Clytus Gottwald Transkriptionen von Klavierliedern von Clara Schumann und Richard Wagner.
Neugierige Sänger*innen zwischen 14 und 27 Jahren sind, in jedem Fall bitte vorher Kontakt aufnehmen zum Projektleiter, herzlich willkommen!
LJC Projektleitung Christoph Caesar | Mobil: 0171/ 3065 004
ljc@landesmusikakademie-sondershausen.de
 
Chor.Werkstatt am So., 6. Oktober in Altenburg, Brüderkirche als Abschluss der Arbeitsphase 2. - 6. Oktober 2019 in Windischleuba.
 
Rückblick auf Liszt-Biennale 2019 | Abschlusskonzert 10. Juni |
Sondershausen, Trinitatiskirche
 
Rückblick auf die Tage der Chor- und Orchestermusik Gotha 29. - 31. März in Gotha 
MEHR Bilder, Videos, Materialien siehe unter LJC Rückblick

HIER unter https//www.facebook.com/bundesmusikverband finden Sie verschiedene Live-Eindrücke, Meldungen sowie Bilder von diesem Wochenende in Gotha.
HIER Programmalmanach Tage Chor- und Orchestermusik Gotha
 
AUDIO: Radio Lotte Weimar | Interview Nikolaus Müller über das Chorprojekt "Chorsinfonik und A-Cappella".
Der Landesjugendchor Thüringen sucht "neue Köpfe". Nikolaus Müller gab in einem Interview einen Überblick über die Ideen und Ziele des Chores. Dazu sprach er mit Ida Pruchnewski, Redakteurin von Radio Lotte Weimar:
 
Sommerliche Temperaturen …

… herrschen im LJC zu jeder Jahreszeit. Denn unsere vier bis fünf jährlichen Probenphasen quer durch Thüringen bringen uns im Nu auf Hochtouren. Dort entdecken wir neue, unbekannte Chormusik und feilen an Details, um unsere Programme zur Konzertreife zu bringen. Natürlich alles mit der ansteckenden Begeisterung unseres Künst­lerischen Leiters Nikolaus Müller und eines super animierenden Stimmbildner*innen-Teams.
Konzerte beim Deutschen Chorwettbewerb Weimar, den Interna-tionalen Händelfestspielen Halle, auf der Wartburg und in Mittel­deutschland sowie unsere erste CD liegen seit unserer Neugründung 2013 erfolgreich hinter uns. Und damit nicht genug: Die nächsten aufregenden Projekte stehen schon in den Startlöchern…
Zur Abkühlung zwischen den heißen Probenphasen kommen aber auch Fahrradtouren oder abendliche Spielerunden in diesem Chor nicht zu kurz.
 
Jahresplan der Arbeitsphasen und Konzerte 2019