Willkommen in der

Thüringer Landesmusikakademie

Rhythm´n´Dances - Konzerte des Landesjugendorchesters Thüringen

Freitag, 05.08.2016 bis Sonntag, 14.08.2016
Rhythm´n´Dances - Konzerte des Landesjugendorchesters Thüringen
Ort | Reservierung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Telefon: 0 36 32 / 666 280
info@landesmusikakademie-sondershausen.de

FREITAG, 05. 08.16 | 19:30 Uhr
   St.-Johannis-Kirche Bad Schandau | Eintritt 10,00 €, ermäßigt 8,00 €,
SAMSTAG, 06. 08.16 | 17:00 UHR
   St.-Nikolai-Kirche Freiberg | Eintritt: 7,50 €,
SONNTAG, 07. 08.16 | 17:00 Uhr
   Volkshaus Jena | Eintritt frei,
FREITAG, 12. 08.16 | 20:00 Uhr
   Open Air Bühne Agnesgarten Altenburg | Eintritt Altenburger Musikfestival,
SAMSTAG, 13. 08.16 | 15:00 Uhr
   St.-Nikolai-Kirche Schmölln | Eintritt Altenburger Musikfestival
SONNTAG, 14. 08.16 | 17:00 Uhr
   Divi-Blasii-Kirche Mühlhausen | Eintritt 7,50 €

Programm:
Camille Saint-Saen, Bacchanale aus Samson et Dalila,   
Darius Milhaud, Konzert für Schlagwerk und kleines Orchester,
Leonard Bernstein, Symphonic Dances aus West Side Story,
Sergei Rachmaninoff, 3. Satz aus Sinfonische Tänze op. 45             

 

Unter dem Motto Rhythm'n'Dances präsentiert das Landesjugendorchester Thüringen in seiner Sommer-Tournee 2016 neben den mittreißenden Melodien und Rhythmen des weltberühmten Musicals West Side Story von Leonard Bernstein und den anspruchsvollen sinfonischen Tänzen von Sergei Rachmaninoff, den talentierten jungen Musiker Linus Mach (Schlagwerk, 14 Jahre, Erfurt). Als eines der jüngsten Mitglieder des Orchesters wird Linus diesen Sommer seine begeisternde Musikalität und technisches Können an unterschiedlichsten Perkussionsinstrumenten mit dem Solokonzert für Schlagwerk und kleines Orchester von Darius Milhaud präsentieren.

Die Arbeitsphase des Thüringer Auswahlorchesters beginnt am 30. Juli 2016 und findet in Bad Schandau statt. Nach einer intensiven Probenwoche unter der Leitung von Juri Lebedev und verschiedenen Registerdozenten startet das Orchester am 5. August 2016 seine kleine Sommertournee in Bad Schandau selbst. Das ausgewählte und anspruchsvolle Programm werden die jungen Musiker in der St. Johanniskirche Bad Schandau im Rahmen der Konzertreihe Musik- und Orgelsommer Bad Schandau zu Gehör bringen. Weitere Konzerte sind für die anschließenden zwei Tage in der Konzertkirche St. Nikolai (Sachsen) und dem Volkshaus Jena (Thüringen) geplant. Am darauf folgenden Wochenende wird das Landesjugendorchester Thüringen mit seinem Programm zur Eröffnung des Altenburger Musikfestivals auf der Freilichtbühne des Schlosses Altenburg spielen, anschließend in der Stadtkirche Schmölln und zum Abschluss in der Divi Blasii Kirche Mühlhausen.

Solist: Linus Mach,geboren am 16. August 2001 in Frankfurt am Main, begann im Alter von 5 Jahren mit dem Schlagzeugunterricht an der Musikschule Erfurt bei Frank Basner. Schnell zeigte sich ein besonderes Talent für diesesInstrument und er erhielt Förderstunden. Seit 2012 hat er Unterricht bei Alexander Bätzel, seit Sommer 2015 erhält er zusätzlich Unterricht bei Binh Ngo (Solo-Pauker der Thüringen Philharmonie Gotha).

Linus spielt im Jugendsinfonieorchester und in der Bigband der Musikschule Erfurt. Seit März 2013 ist er festes Mitglied im Landesjugendorchester Thüringen sowie im Landesjugendensemble Neue Musik Thüringen, mit welchen er schon zahlreiche Konzertreisen in- und außerhalb von Deutschland unternahm. Außerdem spielt er in mehreren Ensembles innerhalb und außerhalb der Musikschule. Für das Jahr 2015 erhielt er ein Förderstipendium der Sparkassenstiftung Erfurt.

 

 

 

TopLink