Workshop "Gesungene Geschichte - 10 Jahre Thuringia Cantat" | Teil II


Samstag, 10.06.2017 bis Sonntag, 11.06.2017
Ein Projekt des Chorverbandes Thüringen
Workshop "Gesungene Geschichte - 10 Jahre Thuringia Cantat" | Teil II
Leitung
Hinweis
TRÄGER | ANMELDUNG
Chorverband Thüringen e.V.
Geschäftsstelle: Steubenstraße 15 | 99423 Weimar
info@thueringersaengerbund.de
www.thueringersaengerbund.de
Träger | Anmeldung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Telefon: 0 36 32 / 666 280
info@landesmusikakademie-sondershausen.de

In den 10 Jahren seines Bestehens hat sich das Chorprojekt Thuringia Cantat inzwischen zu einer führenden Plattform der Thüringer Chorszene entwickelt und über 100 hochkarätige Titel in sein Repertoire aufgenommen. Diese spiegeln in einzigartiger Weise die Entwicklung der Chormusik in den letzten 500 Jahren.

Das Seminar wendet sich an Chorleiter/innen und Sänger/innen aller Chorsparten und aller Altersgruppen und dient der Erweiterung der Repertoirekenntnis und der Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation. Der Studiochor besteht aus den Kursteilnehmern. Im Mittelpunkt stehen die Highlights des Konzertrepertoires der letzten 10 Jahre, die für den Workshop bearbeitet werden. Parallel proben die „thuringia cantat minis“.

Das Seminar bereitet das Konzert „Gesungene Geschichte - 500 Jahre Chormusik“ vor und endet am Sonntag um 17.00 Uhr mit einem öffentlichen Konzert im Achteckhaus.


zurück zur letzten Seite

TopLink