LANDESJUGENDBIGBAND •  LANDESSCHÜLERBIGBAND

___

Liebe Musiker,

das Team der LJBB Thüringen lädt herzlich zur 2. Arbeitsphase in diesem Jahr ein. Vom 01. bis 06.08.2017 soll es gemeinsam mit Wolfgang Schmid als künstlerischem Leiter um Funk, Soul und Fusion in der Big Band gehen. Die Stammleiter der Bands Georg Maus (LJBB) und Joseph Geyer (Nachwuchsband LSBB) sind natürlich mit dabei, um euch kennenzulernen und in den Registerproben oder nach Bedarf tatkräftig zu unterstützen.Untergebracht sind wir in der Jugendherberge Eisenach (Mariental 24) und geprobt wird in der Musikschule „Johann Sebastian Bach“, die in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist.  

Die LSBB garantiert euch einen schnellen und leichten Einstieg, um auch den ersten Anlauf in Sachen Big-Band-Playing zu meistern, oder ihr gehört schon zu den Experten und kommt gleich in die LJBB.

Wir sind schon ganz gespannt auf diese ereignisreiche Zeit und freuen uns auf den gemeinsamen Sommerurlaub mit viel Musik!

___

Anmeldung 2. Arbeitphase

application/pdf Anmeldung U18.pdf (313,5 kB)

application/pdf Anmeldung Ue18.pdf (249,5 kB)

 

heart. beat. tune.

und mehr braucht es nicht, um die Inspiration der LANDESJUGENDBIGBAND Thüringen zu beschreiben, deren Impulse junge Jazztalente des Freistaats unter der professionellen Leitung von GEORG MAUS zweimal im Jahr vereinen. Während regelmäßiger Konzerte innerhalb und außerhalb des Freistaates setzt die LJBB die Energie der Musiker gekonnt in Szene und begeistert mit traditionellen Standards, aber auch modernen Interpretationen hochrangiger Bigband-Musik.

Neben dieser hautnahen Synthese eines gemeinschaftlichen Erlebnisses aller Musiker und der praktischen Auseinandersetzung bis hin zu den Wurzeln der Jazzmusik ist es Aufgabe des Landesensembles geworden, auch dem Nachwuchs in Thüringen eine Bühne zu geben. Die LANDESSCHÜLERBIGBAND stellt die Weichen und erleichtert den Einstieg in die LJBB. Mit einem Programm geringeren Umfangs werden die Schüler von JUPP GEYER exzellent auf die Anforderungen der LJBB vorbereitet und sind somit von Beginn an Teil der jungen Community, die energiegeladen, tatendurstig und kollegial ein Highlight nach dem anderen gestaltet, was jedem Teilnehmer persönlich oder natürlich auch einem breiten Liebhaberpublikum der Bigband-Musik zuteilwerden kann.

 

 

 

TopLink