Kulturcafé | Künstler im Gespräch | Der Aktionskünstler Birger Jesch


Sonntag, 14.01.2018 | 15:00 bis 16:00 Uhr
  • Kulturcafé | Künstler im Gespräch | Der Aktionskünstler Birger Jesch
Veranstaltungsort
Café im Gästehaus
Leitung
Gebühren
Der Eintritt ist frei.
Träger | Anmeldung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Telefon: 0 36 32 / 666 280
info@landesmusikakademie-sondershausen.de
Anmeldung bis: 12.01.2018

Beim Kulturcafé stellen sich Künstler der Region im Gespräch mit Akademiedirektor Prof. Dr. Eckart Lange vor. Sie eröffnen gleichzeitig eine kleine Ausstellung mit ihren Werken, die im Café des Gästehauses mehrere Monate zu besichtigen sind. Einmal im Jahr sind die Kompositionsstipendiaten der Landesmusikakademie Gast der Gesprächsreihe. In lockerer Atmosphäre und bei selbstgebackenem Kuchen kann sich auch das Publikum ins Gespräch einbringen.
Seit Einführung der Gesprächsreihe 2012 waren die Maler Gerd Mackensen, Reiner Ende, Sabine Rittweger, Marie-Luise Leonhardt-Feijen, Jürgen Rennebach und Peter Genßler, der bildende Künstler Timm Kregel, der Bildhauer Walter Sachs, und die Künstlerwitwe Gudrun Jahn zu Gast. Traditionell stellen sich auch die Kompositionsstipendiaten und die künstlerischen Leiter der internationalen Sondershäuser Meisterkurse vor. So waren der Klarinettist Prof. Martin Spangenberg, der Cellist Prof. Peter Bruns, der Violinist Prof. Dr. Friedemann Eichhorn und die Oboistin Marie-Luise Neunecker zu erleben.

Keine Anmeldung mehr möglich.
Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte den Träger / Veranstalter.