Instrumentalkurs Violine für Solo- und Kammermusik


Freitag, 02.03.2018 | 15:00 Uhr bis Sonntag, 04.03.2018 | 15:00 Uhr
Die Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen und das Hochbegabtenzentrum der Weimarer Musikhochschule/Musikgymnasium Schloss Belvedere bieten für musikalisch interessierte Jugendliche aus ganz Deutschland und aus dem Ausland Kurse für Solo- und Kammermusik an.
  • Instrumentalkurs Violine für Solo- und Kammermusik
Leitung
Dozenten
Olaf Adler | Violine
Gebühren
100 € inkl. Einzelunterricht, Korrepetition und Vorspieltraining,
Zzgl. 67 € für Übernachtung und Vollverpflegung im DZ (EZ-Aufschlag 10 €)
Hinweis
Korrepetition: Andrei Banciu
Träger | Anmeldung
Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen
Telefon: 0 36 32 / 666 280
info@landesmusikakademie-sondershausen.de

Der Instrumentalkurs Violine soll jungen Musikern neue Impulse für ihre Entwicklung geben. Es wird an Grundlagen von Interpretation und technischer Ausführung mit dem Ziel gearbeitet, eine dauerhafte Verbesserung der Spielweise zu erreichen.

Der Kurs ist offen für besonders begabte Schüler von Musikschulen und Privatlehrern (empfohlenes Niveau ab Landeswettbewerb Jugend musiziert) und besonders geeignet, um sich auf Aufnahmeprüfungen oder Wettbewerbe vorzubereiten. Neben täglichem Einzelunterricht sind für jeden Teilnehmer Korrepetition sowie ein internes Vorspieltraining geplant. Hospitation im Unterricht mit anderen Kursteilnehmern ist ebenso Bestandteil des Kurskonzeptes. Gemeinsame Freizeitaktivitäten sind ebenfalls geplant.

Bei der Anmeldung bitte angeben, ob der/die KursteilnehmerIn in die Begabtenförderung des VdM Thüringen aufgenommen ist und die Kursgebühr darüber abrechnen möchte. Die Fördermöglichkeit durch den VDM ist abhängig von der Bewilligung der Haushaltsmittel.