Lage

Sondershausen ist als Kreisstadt des Kyffhäuserkreises im Norden Thüringens recht gut erreichbar.

Öffentlicher Verkehr

Die Deutsche Bahn verkehrt stündlich zwischen der Landeshauptstadt Erfurt und Sondershausen.
Die Fahrt dauert eine gute Stunde.

Anreise per Auto

Die Anfahrt per Auto erfolgt von Erfurt aus über die Bundesstraße B4
(Erfurt - Sondershausen - Nordhausen).

Mit der Autobahn A38 zwischen Göttingen und Leipzig ist durch die Anschlussstelle Nordhausen ( 15km Entfernung ) die Anbindung an das Autobahnnetz gegeben. Die Neueröffnung der A71 erleichtert die Anreise auf der A38 von Süden her.

Bei der Anfahrt über die Umgehungsstraße und in Sondershausen erfolgt die Orientierung an der Beschilderung "Schloss".

Obwohl sich das Verwaltungsgebäude und das Gästehaus gut sichtbar an der zentralen Kreuzung am Schlosspark befinden (Obelisk), muss zunächst im Karree in die Stadt hinunter gefahren werden, bis man die Parkplätze in unmittelbarer Gästehausnähe erreichen kann.

Der Empfang befindet sich im Verwaltungsgebäude (Eingang Hof).

Anfahrtskarten

Thüringen
Thüringen
Sondershausen
Sondershausen
Landesmusikakademie Sondershausen
Landesmusikakademie Sondershausen